Mittwoch, 10. November 2010

Wunschzettel



Manchmal reicht ein Zettel für die ganzen Wünsche nicht aus.
Deshalb habe ich diese kleinen Büchlein gemacht.



Hier ist "Wunschzettel" auf einen Baumwollstoff mit der Schreibmaschine geschrieben.


Und dazu gibt es jeweils auch noch den passenden Bleistift.

Habt ihr euren Wunschzettel schon geschrieben?

  

Kommentare:

  1. Liebe Lena! Deine Büchlein sind ja wunderschön geworden!!! Und du hast völlig recht: Ein einzelnes Blatt reicht nun wirklich nicht aus! ;-) Oder sind es eher Mama-Büchlein, um die Wünsche all ihrer Lieben zu notieren?
    Ganz liebe Grüße! Regina

    AntwortenLöschen
  2. @Regina:
    ja, das ist die Frage.
    Ist das Buch nur für die Mama oder müssen alle Wünsche rein .....

    In meinem Fall werden es wohl alle Wünsche sein.
    Ich hab mein eigenes "ich wünsche mir"- Buch :-)
    --> http://blaueshasi.blogspot.com/2010/09/ich-wunsche-mir.html


    Liebe Grüße ...

    AntwortenLöschen
  3. Lena, Du hast aber süße Sachen eingestellt seit ich das letzte Mal hier geguckt habe! Mein Wunschzettel ist noch in meinem Kopf, ich könnte ihn ja mal niederschreiben.
    Liebe Grüße von Manuela

    AntwortenLöschen
  4. Lena, die sind super! So einen hätte ich auch gerne und noch den passenden Wunscherfüller dazu;-)

    Lg Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Die sind wunderschön! Bleibt bei so hübschen Büchlein wirklich noch ein Wunsch offen?
    lg
    Sabine

    AntwortenLöschen